Sidebar

Starkult Newsletter: Online Newsletter KW 33

August, 2018

Liebe Musikfreunde,

folgend findet ihr wie gewohnt unseren wöchentlichen Rundbrief, natürlich mit der Bitte um Verbreitung.

Im Rahmen der neuen Datenschutzverordnung weisen wir daraufhin, dass dieser Newsletter nur an Empfänger geht, die sich freiwillig bei uns haben eintragen lassen, eine einfach mail an info@starkult.de mit der Betreffzeile: Ich Will Raus und schon werdet ihr ausgetragen.

Wir wünschen ein schönes Wochenende.

Dennis & die Starkult Crew

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ARLINGTON - "Mud"-Musikvideo / Debütalbum "A Walk Through Jackson bald auf Rise Records
BETONTOD - Neuer Song "Im Wagen vor mir" von der Bonus-CD "Trinkhallen Hits Vol.1" / Neues Album "VAMOS!" am 31. August auf Arising Empire
DEVILDRIVER - Wiederveröffentlichung ihrer ersten fünf Alben am 28.09. bei BMG
GOLD STAR - Neue Songs "Dani's In Love" und "Get It Together" / Album "Uppers & Downers" am 07.09. bei Autumn Tone
IMMINENCE - Kündigen Support-Bands für ihre EU-Tour in Dezember 2018 an
NAHKO - "Goodnight Sun"-Musikvideo
NIGHT BIRDS - "My Dad Is The BTK"-Musikvideo / Neues Album "Roll Credits" am 21.09. bei Fat Wreck
PARKWAY DRIVE - Geben Support-Bands bekannt: Killswitch Engage und Thy Art Is Murder runden die "Reverence"-Tour 2019 ab / Zusatz-Show in Köln!
PETROL GIRLS - "Sister"-Musikvideo / Neue EP "The Future Is Dark" am 14.09. bei Hassle Records / Tourdaten
SHOSHIN - Tour im November und Dezember / "A Billion Happy Endings" ab jetzt auf Dodo Beach Recordings
TAMI NEILSON - "Manitoba Sunrise at Motel 6"-Musikvideo / Neues Album "Sassafrass!" am 1. Juni bei Outside Music/H'Art / Tourdaten
THRICE - "Only Us"-Lyric-Video / Neues Album "Palms" am 14.09. bei Epitaph
WALKING DEAD ON BROADWAY - "Gospel Of The Kingdom"-Musikvideo / Neues Album "Dead Era" am 28.09. bei Long Branch Records

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ARLINGTON - "Mud"-Musikvideo / Debütalbum "A Walk Through Jackson bald auf Rise Records

Rise Records is pleased to welcome Southern California band Arlington to the roster. The band's debut album A Walk Through Jackson County is coming soon. The three-piece has shared the video for the new song "Mud" here.

The simple visuals allow the riffy, rootsy, and ultimately bluesy nature of the song to shine. If you dig The Strokes and Led Zeppelin as much as you do Jack White and Alabama Shakes, then you'll find yourself magnetically drawn to Arlington. The band effortlessly meshes modern and classic sounds, all the while exploring darker lyrical themes. The result is an alt rock sound wholly its own.

"The album is a representation of the way in which we take our classic influences in a new direction by perverting and twisting them in our own little way," Arlington said.

The members of the band have known one another since they were 15. In fact, vocalist/guitarist Tyler Benko and bassist/vocalist Channing Peake were in a different band together, with drummer Grant Whitson serving as their tour manager for a stint on Warped Tour. When that previous band split, Benko and Peake partnered with Whitson to form Arlington. Stay tuned for more info about this up 'n' coming band.

ARLINGTON ARE:
Tyler Benko — Vocals/Guitar
Channing Peake — Bass/Vocals
Grant Whitson — Drums

www.facebook.com/arlingtonband

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BETONTOD - Neuer Song "Im Wagen vor mir" von der Bonus-CD "Trinkhallen Hits Vol.1" / Neues Album "VAMOS!" am 31. August auf Arising Empire

Es geht Schlag auf Schlag bei BETONTOD!

Nachdem sie erst Anfang der Woche einen Trailer für die Bonus-CD "Trinkhallen Hits Vol.1" veröffentlicht haben, folgt nun der erste Track davon: "Im Wagen  vor mir".

"Im Wagen vor mir"-Stream

"Trinkhallen Hits Vol.1" liegt der Erstauflage von "VAMOS!" bei, dem neuen Album von BETONTOD, welches am 31. August auf Arising Empire erscheinen wird. Der immer dagewesene Geist des Punkrock trieb sie dieses Mal dazu, Songs aus den 70ern in ihr eigenes BETONTOD-Gewand zu kleiden. Alles Songs, die jeder kennt, aber so hat man sie noch nie gehört und wir können endlich sagen: So kann man sie endlich auch einmal anhören! Die "Trinkhallen Hits Vol.1" werden auf jeden Fall aufreden, begeistern und es wird darüber zu reden sein. Auch auf der kommenden "VAMOS!"-Tour werden diese Songs nicht zu kurz kommen und es wird definitiv einen kleinen Abstecher in die 70er und 80er geben! BETONTOD nehmen alle mit in diese geile Zeit!

Im neuen Video zur zweiten Single "Boxer" steigt Sänger Oliver Meister gegen den ehemaligen Profi-Boxer und Weltmeister Graciano "Rocky" Rocchigiani in den Ring.

Das Video zu 'La Familia‘ gibt es hier zu sehen.

Die fünf Vollblutmusiker haben sich jedenfalls deftig ins Zeug gelegt, um an ihre Erfolge mit dem Vorgänger „Revolution“ (Platz #3 der deutschen Charts) anzuknüpfen. Die Jungs haben halt auch nach 28 Jahren Bandbestehen nichts verlernt, sind aber auch erwachsener geworden. „Wir haben uns auf das besonnen, was uns ausmacht“, erklärt Gitarrist Frank Vohwinkel die neue Marschrichtung. „Ehrliche, gerade Musik… Am Ende muss es nur wieder Punk sein!“  Also lasst euch mit dem neuen Video „Boxer“ ordentlich einstimmen, wenn es dann Ende August heißt - „Vamos!“ Freunde!

Tracklist: "VAMOS!"
01. Para toda la vida
02. Zusammen
03. Vamos!
04. Boxer
05. La Familia
06. Es ist vorbei
07. Niemals untergehen
08. Nie mehr Alkohol
09. Bengalo
10. Stück für Stück
11. Diese Zeit

Tracklist. "Trinkhallen Hits Vol.1"
01. Rote Lippen soll man küssen
02. Im Wagen vor mir
03. Fiesta Mexicana
04. Griechischer Wein
05. Heidewitzka, Herr Kapitän
06. Ich war noch niemals in New York
07. Moskau
08. Schöne Maid
09. Die kleine Kneipe
10. Ich liebe das Leben

BETONTOD
»VAMOS Tour 2018«
05.10. Berlin - Huxleys Neue Welt
06.10. Cologne - Kantine
12.10. Geiselwind - Music Hall
13.10. Munich - TonHalle
19.10. Hamburg - Mehr! Theater
20.10. Frankfurt - Batschkapp
26.10. Pratteln - Z7
27.10. Stuttgart - LKA Longhorn
02.11. Dortmund - Westfalenhalle 3A
03.11. Leipzig - Täubchenthal

Sommerfestivals:
17.08. Georgsmarienhütte - Hütte Rockt Festival
31.08. Niedergörsdorf - Spirit Festival
01.09. Hasenmoor - Flugplatz Hartenholm, Werner - Das Rennen 2018  

BETONTOD sind:
Oliver Meister - Gesang
Frank Vohwinkel - Gitarre
Mario Schmelz - Gitarre
Adam Dera - Bass
Maik Feldmann - Schlagzeug

www.facebook.com/antirockstars
www.betontod.de
www.arising-empire.com

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DEVILDRIVER - Wiederveröffentlichung ihrer ersten fünf Alben am 28.09. bei BMG

Seitdem sich DEVILDRIVER 2002 in Kalifornien gegründet haben, entwickelte sich das Groove Metal-Quintett mit den Jahren immer mehr zu einer wahren Macht in der Metalwelt. Bis dato erschienen von Dez Fafara und Co. acht Alben - ihre ersten fünf sollen nun am 28. September bei BMG neu aufgelegt werden.

Die Rede ist von:
"DevilDriver" (2003)
"The Fury Of Our Makers Hand" (2005)
"The Last Kind Words" (2007)
"Pray For Villains" (2009)
"Beast" (2011)

Die Releases wurden von Andy Pearce (Black Sabbath, Motörhead, Anthrax, Kreator) remastered und werden als limitierte, farbige Vinyl sowie Deluxe CD erhältlich sein, viele davon inklusive Bonustracks, ausführlichen Liner Notes und exklusivem Interviewmaterial mit Frontmann Dez Fafara.

Pre-Order

"DevilDriver"
Gatefold digipak CD, Vinyl LP (White, Orange & Gold splatter)
01) Nothing’s Wrong
02) I Could Care Less
03) Die (And Die Now)
04) I Dreamed I Died
05) Cry For Me Sky (Eulogy of The Scorned)
06) The Mountain
07) Knee Deep
08) What Does It Take (To Be A Man)
09) Swinging The Dead
10) Revelation Machine
11) Meet The Wretched
12) Devil’s Son

"The Fury Of Our Makers Hand"
Gatefold digipak CD, Gatefold vinyl LP (Ble & Orange splatter)
01) The End Of The Line
02) Driving Down The Darkness
03) Grinfucked
04) Hold Back The Day
05) Sin & Sacrifice
06) Ripped Apart
07) Pale Horse Apocalypse
08) Just Run
09) Impending Disaster
10) Bear Witness Unto
11) Before The Hangman’s Noose
12) The Fury Of Our Maker’s Hand

CD Bonus Tracks
13) Unlucky 13
14) Guilty As Sin
15) Digging Up The Corpses
16) I Could Care Less (Live)
17) Hold Back The Day (Live
18) Ripped Apart (Live)  

"The Last Kind Words"
Gatefold digipak CD, Vinyl LP (Yellow, beige & green half/half splatter)
01) Not All Who Wander Are Lost
02) Clouds Over California
03) Bound By The Moon
04) Horn of Betrayal
05) These Fighting Words
06) Head On To Heartache (Let Them Rot)
07) Burning Sermon
08) Monsters of the Deep
09) Tirades Of Truth
10) When Summoned
11) The Axe Shall Fall

"Pray For Villains"
Gatefold digipak CD, Gatefold vinyl LP (White, red & black splatter)
01) Pray For Villains
02) Pure Sincerity
03) Fate Stepped In
04) Back With A Vengeance
05) I’ve Been Sober
06) Resurrection Blvd
07) Forgiveness Is A Six Gun
08) Waiting For November
09) It’s In The Cards
10) Another Night In London
11) Bitter Pill
12) Teach Me To Whisper
13) I See Belief

CD Bonus Tracks;
14) Self-Affliction
15) Dust Be The Destiny
16) Damning The Heavens
17) Wasted Years

"Beast"
Gatefold CD digipak, Gatefold vinyl LP (green & purple swirl)
01) Dead To Rights
02) Bring The Fight
03) Hardened
04) Shitlist
05) Talons Out
06) You Make Me Sick
07) Coldblooded
08) Blur
09) The Blame Game
10) Crowns of Creation
11) Before The Hangman’s Noose
12) Lend Myself To The Night

CD Bonus Tracks
13) Lost
14) Fortune Favours The Brave
15) Grinfucked (Live)

www.devildriver.com

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

GOLD STAR - Neue Songs "Dani's In Love" und "Get It Together" / Album "Uppers & Downers" am 07.09. bei Autumn Tone

Gold Star -- a.k.a LA-based Marlon Rabenreither -- premiered new song “Dani’s In Love” with a Consequence of Sound Origins feature in which he shares the track’s emotional backstory: “The Dani in ‘Dani’s In Love’ refers to my girlfriend. It’s about a dark period in my life when we were together, and one night specifically where she quite literally saved my life. The song is a fairly autobiographical run down of that time. She’s helped me in more ways than she will ever know.” In the UK, Clash Magazine premiered additional new track “Get It Together (C’mon),” saying “'Get It Together (C'mon)' is the sunshine sound of peak Lemonheads given a 2018 re-boot”. Both songs are off Gold Star’s upcoming album Uppers & Downers, out September 7th via Autumn Tone Records. Listen to “Dani’s In Love” HERE, “Get It Together (C’mon)” HERE, or both HERE.

Uppers & Downers is now available for pre-save on Spotify HERE.

While its title refers to the highs and lows of life, Uppers & Downers also looks at everything in the spaces in-between. “The idea was to achieve a deeper scope, a more dynamic range: slow songs, fast songs, less genre specific, capturing all the moods,” says Rabenreither. Throughout, he draws from both his own life and conversations with friends to sing of the deeply personal and observational, with Los Angeles -- its beauty, dark side, distinct neighborhoods, and ever-changing nature -- serving as the rich, underlying connective tissue. It was recorded at Los Angeles’ historic Valentine Studios, recently renovated and reopened by Rabenreither’s producer friend, Nicolas Jodoin, and where artists including The Beach Boys, Frank Zappa, and Jackson Brown have all made music. This was the first time he’d worked in such a large, professional space, let alone on such hallowed ground, and it compelled Rabenreither to push himself throughout the process, while Jodoin -- who had also worked on Gold Star’s 2012 debut -- proved indispensable in shaping the overall lush, vintage sound of Uppers & Downers. The album also features Cameron Avery of Tame Impala (piano on “This Is The Year”), and Cole Alexander and Zumi Rosow of Black Lips (on “Chinatown”).

https://goldstarlovesyou.com
https://www.facebook.com/goldstarlovesyou
https://twitter.com/goldstarlovesu
https://www.instagram.com/gold_star_music
www.autumntone.com

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

IMMINENCE - Kündigen Support-Bands für ihre EU-Tour in Dezember 2018 an

Die Alternative Rock/Metal-Band IMMINENCE hat soeben angekündigt, dass BREATHE ATLANTIS und OUR MIRAGE die Bühne mit ihnen auf ihrer Headline-Tour im Dezember teilen werden.

Schaut euch den Trailer jetzt hier.

Die Band hat ihr Zweitwerk namens »This Is Goodbye« im Frühjahr 2017 via Arising Empire veröffentlicht. Nachdem es dieses anschließend auf seiner eigenen Headlinetour, bei ausgewählten Festivals sowie auf einer zweiten Europatour mit seinen (SharpTone Records-)Labelkollegen von ALAZKA und ACROSS THE ATLANTIC vorgestellt hat, tourte das schwedische Quartett erneut durch Deutschland - jedoch als Support der deutschen Alternative Metal-Überflieger EMIL BULLS.

IMMINENCE EUROPEAN TOUR 2018
w/ BREATHE ATLANTIS & OUR MIRAGE
Präsentiert von: SLAM, musix, TätowierMagazin, FUZE, metal.de
05.12.   D            Münster - Sputnik-Café
06.12.   D            Erfurt - Museumskeller
07.12.   D            Leipzig - Bandhaus
08.12.   D            Berlin - Musik & Frieden
09.12.   CZ          Prague - Nová Chmelnice
10.12.   A            Vienna - Chelsea
12.12.   CH          Zurich - Werk 21
13.12.   D            Munich - Backstage
14.12.   D            Frankfurt - Nachtleben
15.12.   D            Dortmund - FZW
16.12.   NL          Amsterdam - Melkweg
17.12.   F             Paris - Backstage By the Mill
19.12.   D            Stuttgart - clubCANN
20.12.   D            Hanover - Lux
21.12.   D            Hamburg - Indra Club 64
22.12.   D            Kiel - Pumpe

Tickets

Holt Euch »This Is Goodbye« hier.

Mehr zu »This Is Goodbye«:
'This Is Goodbye' OFFIZIELLES MUSIKVIDEO
'This Is Goodbye' OFFIZIELLES AKUSTIKVIDEO
'Diamonds' OFFIZIELLES MUSIKVIDEO
'Broken Love' OFFIZIELLES MUSIKVIDEO
'Up' OFFIZIELLES MUSIKVIDEO

www.facebook.com/imminenceswe
www.twitter.com/imminenceswe
www.arising-empire.com

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

NAHKO - "Goodnight Sun"-Musikvideo

Im Oktober letzten Jahres hat der Singer/Songwriter und Mastermind von MEDICINE FOR THE PEOPLE NAHKO sein Solo-Debüt bei Side One Dummy veröffentlicht. "My Name Is Bear" handelt dabei von prägenden Jahren als er als junger Mann durch die wilden Landschaften von Alaska. Hawaii und Louisiana reiste und außerdem ist eine Sammlung von tief persönlichen Songs, die die Geschichte seiner Entwicklung  als Künstler erzählen.

Jetzt zeigt NAHKO das Musikvideo zu "Goodnight Sun". Der Clip zeigt Szenen von seiner Tour mit MEDICINE FOR THE PEOPLE sowie von Zeiten, die er mit seiner Familie und seinen Freunden zuhause verbrachte.

"Goodnight Sun"-Musikvideo

NAHKO kommentiert:
"When can I leave this shell body behind me?  Join you in setting the moon up for rising?" Some lost lyrics to Goodnight Sun... I remember sitting at the lookout near Kealakekua Bay, writing this song into existence.  It started as a freestyle sunset song.  Just me and the ocean and the sun.  I carried those lyrics as a prayer for so many years.  It became my salutation song, a reverent nod to the symbiosis between sun and human body.  It's been a joy to bring the song back after so many years, breathing new life into it.  Josue and I had a blast making this playful video, as well.  A look into life on the road and a mirror to life at home.  I wanted the expanse of nature to be witnessed here, the glory of Cascadia in Oregon, and the home where I grew up.  Enjoy!”

www.nahko.com
www.facebook.com/nahkoandmedicineforthepeople
www.twitter.com/nahko_and_mftp
www.instagram.com/nahko_and_mftp

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

NIGHT BIRDS - "My Dad Is The BTK"-Musikvideo / Neues Album "Roll Credits" am 21.09. bei Fat Wreck

Am 21. September werden NIGHT BIRDS ihr neues Minialbum "Roll Credits" bei Fat Wreck Chords/Edel veröffentlichen! Erst kürzlich hat die Punk-Band den Song "My Dad Is The BTK" vorgestellt, nun folgt das passende Video zum Track!

"My Dad Is The BTK"-Musikvideo

Gegenüber Decibelmagazine.com erklärt Sänger Brian Gorsegner:
"You know when you’re a kid, and you have this wild imagination, and your dad is kind of a psycho and coincidentally travels a lot ‘for work,’ and you think about it and determine he’s actually this serial killer you’ve been hearing about on the news, and the guy busted in 2005 was just the guy that your old man pinned it on, and then you rat him out to the FBI because you’re a bit of a little shit?. That’s this song."

Pre-Order

"Roll Credits"-Tracklist:
01. Pull the String
02. Onward to Obscurity
03. My Dad Is the BTK
04. I Need a Torch
05. The Day I Beat My Brain
06. White Noise Machine
07. Radium Girls
08. Roll Credits

www.night-birds.bandcamp.com
www.facebook.com/NGHTBRDS
www.fatwreck.com/band/index/108

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

PARKWAY DRIVE - Geben Support-Bands bekannt: Killswitch Engage und Thy Art Is Murder runden die "Reverence"-Tour 2019 ab / Zusatz-Show in Köln!

Die PARKWAY DRIVE-Tournee 2019 bekommt hochkarätigen Zuwachs. Mit KILLSWITCH ENGAGE und THY ART IS MURDER werden zwei der derzeit angesagtesten und international erfolgreichsten Metal(core)-Bands das Vorprogramm der "Reverence Tour 2019“ stellen. Gemeinsam mit PARKWAY DRIVE garantieren die drei Genre-Schwergewichte, ein beispielloses Live-Feuerwerk zu zünden, das diese Tour für alle europäischen Metalfans zu einer Pflichtveranstaltung werden lässt.

Nach ihrer erfolgreichen Festival-Tour im Juni und Juli 2018 mit Headline-Auftritten bei Rock Am Ring, Rock Im Park und With Full Force kündigten die australischen Metalcore-Giganten PARKWAY DRIVE vor wenigen Wochen ihre bisher größte Europa-Tour für Januar und Februar 2019 an. Es werden die bisher größten Shows sein, die das australische Quintett jemals in Europa gespielt hat.

Aufgrund der großen Nachfrage wurde bereits eine Zusatzshow für den 09. Februar 2019 im Kölner Palladium angekündigt. Auch die anderen Städte der Tournee erfreuen sich großer Beliebtheit. Fans wird geraten, zeitnah den Vorverkauf zu nutzen.

PARKWAY DRIVE · REVERENCE TOUR 2019
Support: KILLSWITCH ENGAGE, THY ART IS MURDER
präsentiert von EMP, Metal Hammer, Fuze Magazin, Morecore.de und Sea Shepherd
25.01.2019: Hamburg - Sporthalle
26.01.2019: Leipzig - Arena
27.01.2019: Frankfurt - Jahrhunderthalle
08.02.2019: Köln - Palladium
09.02.2019:- Köln - Palladium // ZUSATZSHO
11.02.2019: Stuttgart - Schleyerhalle
12.02.2019: Zürich (CH) - Halle 622
15.02.2019: München - Zenith
17.02.2019: Wien (AT) - Gasometer

Booking: Avocado Booking

PARKWAY DRIVE haben am 4. Mai 2018 mit "Reverence" ihr von Fans wie Presse hochgelobtes siebtes Studioalbum veröffentlicht. Das Album zeigt sich als das musikalisch ausgereifteste und emotional intensivste Werk der fünfköpfigen Band aus der Byron Bay, deren Genre-prägender Backkatalog bis in Jahr 2004 zurückreicht.

"REVERENCE stellt das ehrlichste und persönlichste Album dar, das wir jemals geschrieben haben", so PARKWAY DRIVE-Frontmann Winston McCall. "Es ist das Ergebnis von viel Schmerz, Hingabe und Überzeugung. Wir haben versucht nicht nur das musikalische Verständnis von Parkway Drive zu erweitern, sondern auch als Menschen zu wachsen."

www.parkwaydriverock.com
www.facebook.com/parkwaydrive

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

PETROL GIRLS - "Sister"-Musikvideo / Neue EP "The Future Is Dark" am 14.09. bei Hassle Records / Tourdaten

Am 14. September werden PETROL GIRLS via Hassle Records ihre neue 3 Song-EP "The Future Is Dark" veröffentlichen, aus welchem sie nun den Song "Sister" inklusive Musikvideo vorstellen. Erst vor wenigen Wochen präsentierten sie den Track "Survivor".

"Sister"-Musikvideo

Sänger Ren Aldridge dazu:
“I’ve been wanting for us to write a song about sisterhood for a long time, because it’s these relationships that have had the biggest impact on my life and that form the heart of my feminism. I’ve got two younger blood sisters and a few very close friends that I consider sisters, as well as our family dog Skye who passed away last summer but I loved her like a sister too. All of those relationships have taught me so much. They’ve guided me, taken care of me, made me laugh til I cry and nurtured me into better versions of myself. I think society often puts too much emphasis on sexual relationships when sisterhood is incredibly important and powerful. This song celebrates a relationship that can pose a real threat to capitalism and patriarchy because it challenges competition and is built on care and trust.”

Die EP wurde nach einem Virginia Woolf-Zitat benannt, welches die Schriftstellerin Rebecca Solnit als Ausgangspunkt für ihren Aufsatz "Woolf's Darkness" in "Men Esplain Things To Me" verwendet. Aldridge kommentiert:
“The dark, just like the future, is full of possibilities. It makes me think about how its only in the dark that we can see the stars and think about ourselves as just tiny parts of this cosmic system, as part of a bigger picture. I find it really grounding and inspiring to feel individually small but part of something huge.”

Pre-Order

Tracklist:
01. Survivor
02. Sister
03. Strike

Im September wird das Quartett außerdem im Zuge ihrer Tour auch fünfmal in Deutschland spielen:
12.09.: Darmstadt - Oetinger Villa
13.09.: Münster - Baracke
20.09.: Hamburg - Reeperbahn Festival
27.09.: Kiel - Kieler Schaubude
29.09.: Berlin - Scharni 38

www.petrolgirls.bandcamp.com
www.facebook.com/Petrolgirls
www.twitter.com/Petrol_Girls

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SHOSHIN - Tour im November und Dezember / "A Billion Happy Endings" ab jetzt auf Dodo Beach Recordings

Nur kurze Zeit nach dem Release ihres neuen Albums "A Billion Happy Endings" auf Dodo Beach Recordings (27.07.) kündigen sich SHOSHIN für November und Dezember für fünf Shows in Deutschland an.

02.11.2018: Köln - Blue Shell
04.11.2018: Düsseldorf - The Tube
16.11.2018: Dresden - Groovestation
01.12.2018: Hannover - Lux
04.12.2018: Stuttgart - Goldmarks

Bekannt geworden ist das Trio bislang vor allem durch Guerilla-Shows, die sie in ganz Deutschland auf die Beine stellten. Nach Konzerten von großen Rock-, Metal- und HipHop-Künstlern bauen sie vor den jeweiligen hallen ein Equipment inklusive Lightshow auf und waren innerhalb von nur 15 Minuten startklar, den großen Bands ihr Publikum zu "klauen". Die durchschnittliche Spielzeit lag zwischen 15 und 30 Minuten.

Diese Guerilla-Shows stellten die finanzielle Grundlage für "A Billion Happy Endings", welches in Zusammenarbeit mit dem Berliner Star-Produzenten Moses Schneider (Beatsteaks, Tocotronic, AMK) entstanden ist.

Schaut hier das Musikvideo von "Stress Me Out".

"A Billion Happy Endlings"-Tracklist:
01. The Enemy
02. Bowtie
03. Professional Attacks
04. Stress Me Out
05. Manchester's Alright
06. Bad Information
07. Jagged Manners
08. Rate Me
09. POV
10. Thanks But No Thanks

www.facebook.com/weareshoshin

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

TAMI NEILSON - "Manitoba Sunrise at Motel 6"-Musikvideo / Neues Album "Sassafrass!" am 1. Juni bei Outside Music/H'Art / Tourdaten

Am 1. Juni wird die in Kanada geborene und in Neuseeland lebende Singer/Songwriterin TAMI NEILSON via Outside Music/H'Art ihr neues Album "Sassafrass!" veröffentlichen.

"Sassafrass" ist ein Slang-Wort für eine freche Person, die sich nicht scheut, ihre Meinung zu sagen - der perfekte Titel für das Album! Die Songs reflektieren die Entwicklung ihrer "low tolerence for bullsh*t", nachdem sie über Jahre immer wieder Sexismus in ihrem eigenen Leben erfahren musste.

Nach der ersten Single "Stay Outta My Business" folgt nun der nächste Vorab-Song "Manitoba Sunrise at Motel 6" mitsamt Musikvideo.

"Manitoba Sunrise at Motel 6"-Musikvideo
Präsentiert wurde der Clip vom US Rolling Stone Country

TAMI NEILSON kommentiert:
"It was a freezing cold February morning in the middle of a cross-Canada winter tour. I was missing my boys terribly and I took a photo of the sunrise upon waking, captioning it with 'Manitoba Sunrise from Motel 6' and immediately began the lyrics. They sat in my notebook for months until the day I heard the news of Glen Campbell’s death. I was so saddened and felt like I’d somehow lost a part of my childhood, another part of my father, who had died two years earlier. I picked up my guitar and wrote the music and melody in an homage to him, a way to express my sadness, celebrate his legacy of music and thank him in my own little way."

Im September wird TAMI NEILSON überdies viermal in Deutschland zu sehen sein:
11.09.2018: Bonn — Harmonie
12.09.2018: Berlin — Quasimodo
13.09.2018: Frankfurt — Das Bett
14.09.2018: Hamburg — Nochspeicher

www.tamineilson.com

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

THRICE - "Only Us"-Lyric-Video / Neues Album "Palms" am 14.09. bei Epitaph

Die Alternative-Rock-Ikonen THRICE veröffentlichen nach "The Grey“ , mit dem Album-Opener "Only Us" einen weiteren Song mitsamt Lyric-Video aus ihrem am 14.09. auf Epitaph erscheinenden neuen Longplayer "Palms":

"Only Us"-Lyric-Video

Frontmann Dustin Kenstrue kommentiert:
“‘Only Us’ came from thinking about how we’re so easily divided into ‘us’ and ‘them,’ when really we have an inherent ability to care for those in our group, and the parameters for who falls into that group are extremely flexible. It’s about how the things that we think separate us are actually inconsequential, and if we could broaden the idea of ‘us’ to include all people, it would help us to build a more loving and civil society.”

"Palms" wurde von THRICE sowie Eric Palmquist co-produziert und von John Congleton gemixt und umfasst alles von Post-Hardcore zu Piano-Balladen. Zuletzt erschien "To Be Everywhere Is To Be Nowhere" (2016).

"Palms"-Tracklist:
01. Only Us
02. The Grey
03. The Dark
04. Just Breathe
05. Everything Belongs
06. My Soul
07. A Branch In The River
08. Hold Up A Light
09. Blood On Blood
10. Beyond The Pines

www.thrice.net
www.facebook.com/officialthrice
www.twitter.com/Thrice
www.instagram.com/thrice

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

WALKING DEAD ON BROADWAY - "Gospel Of The Kingdom"-Musikvideo / Neues Album "Dead Era" am 28.09. bei Long Branch Records

Die Leipziger Metalband WALKING DEAD ON BROADWAY hat mit "Gospel Of The Kingdom" die zweite Single aus dem neuen Album "Dead Era" (VÖ 28.09.2018) veröffentlicht.

"Gospel Of The Kingdom"-Musikvideo

Gitarrist Michael Kalusche über "Gospel Of The Kingdom":
"Nachdem mit der ersten Single "Hostage To The Empire" die faulen Gesetzmäßigkeiten thematisiert wurden, die uns unterwerfen und der Todesmaschine einverleiben, werden sie in "Gospel Of The Kingdom" auf den Kopf gestellt. Das Lied der Herrschaft rückwärts gesungen wird zur Verheißung der Freiheit - ein Sieg, der alles Siegen beendet."

Schaut hier außerdem das Video zu "Hostage To The Empire".

Pre-Order

"Dead Era"-Tracklist:
01. Dead Era
02. Red Alert
03. Hostage To The Empire
04. Our Labour, Our Idol, Our Pride
05. Punish The Poor
06. Gospel Of The Kingdom
07. Song Of Courage
08. The Fire Never Lies
09. Anti-Partisan
10. Standstill
11. Dead End Utopia
12. Your God Is A Tyrant
13. Benevolent Warfare

Der Broadway ist bekannt als das Herz der amerikanischen Theaterindustrie und wird oft als Synonym für herausragende und kritische Unterhaltung genutzt. WALKING DEAD ON BROADWAY verfolgen die Idee dieser ehrlichen und unverfälschten Art der Kunst. Gegründet in 2009 veröffentlichte die Band ihr erstes Lebenszeichen mit der Mini-CD "Welcome To Corpse Wonderland" (2012), gefolgt von ihrem Debütalbum "Aeshma" (2014). Im Anschluss daran folgten Shows auf den großen Festivals wie With Full Force, Wacken und Summer Blast und Supportshows für Genregrößen wie Suicide Silence, Caliban, Eskimo Callboy oder Whitechapel. Nach einer kurzen Livepause veröffentlichte WDOB ihr Zweitwerk "Slaves" (2016). Nun, knappe zwei Jahre später, unterschrieb die Band einen weltweiten Vertrag mit Long Branch Records und wird am 28.09.2018 ihr neues Album auf die Welt loslassen.

Das Album mit dem Namen "Dead Era" markiert hierbei eine Zeitenwende für die Band. Mit dem neuen Sänger Nils Richber legt die Band mit dem neuen Silberling auch ihre Stilrichtung neu fest und verabschiedet sich weiter vom traditionellen Deathcore.

Vor dem Albumrelease spielt die Band noch eine Festivalshow in Deutschland, bevor es dann im Dezember auf Japantour geht, um ANNISOKAY zu supporten! Hier die Daten:
24.08.2018: Reload Festival

06.12.18 - JP - Sendai - Macana
07.12.18 - JP - Tokyo - Garret Udagawa
08.12.18 - JP - Osaka - Shinsaibashi Varon
09.12.18 - JP - Tokyo - Zirco

WALKING DEAD ON BROADWAY sind:
Nils Richber - Vocals
Michael Kalusche - Guitar
Maximilian Kette - Guitar
Kevin Klemm - Bass
Stephan Hoffmann - Drums

www.facebook.com/wdobmetal
www.instagram.com/walkingdeadonbroadway

Wöchentlicher Newsletter
Top