Sidebar

Soul Glo

Credit: Mitchell Wocjik

Band: Soul Glo 

Album: DIASPORA PROBLEMS 

VÖ: 25.03.2022

Label/Vertrieb: Epitaph/ Indigo 

Webseite: https://soulglophl.bandcamp.com/

Die revolutionäre Philadelphia-Hardcore-Band Soul Glo freut sich, ihr viertes Studioalbum Diaspora Problems anzukündigen, das am 25. März in digitaler Form erscheinen wird. Das Album wird auf Vinyl über Secret Voice erhältlich sein und voraussichtlich Ende 2022 ausgeliefert werden.

Mit Jump!!! (Or Get Jumped!!!)((by the future))", ein Hardcore-Wirbelsturm der sich wie ein verbaler Circle Pit mit einem stetigen Drumbeat und wirbelnden Gitarren dreht. Textlich befassen sich Soul Glo mit der Wegwerfbarkeit schwarzer Kunst und ihrer Schöpfer sowie mit der mentalen Qual, "große Pläne" in einer Zeit zu haben, in der eine Zukunft nicht garantiert ist. "Viele Künstler haben das Gefühl, dass die Zeit ein ständiger Gegner ist, wenn es um die Produktion ihrer Werke geht, aber es gibt eine Gruppe von Menschen innerhalb dieser Gruppe, die sich noch mehr davor fürchten, dass ihre Zeit endgültig zu Ende geht, bevor sie die Früchte ihrer Arbeit genießen können", erklärt die Band. "Viele schwarze Künstler, die den Status eines Superstars erreichen, tun dies posthum oder haben nur eine begrenzte Zeit, um ihr Vermächtnis zu etablieren." Im Verlauf des Tracks brechen Soul Glo Genre-Wände auf, indem sie Hip-Hop, Hardcore und Punk mischen und den Flow von Migos und Three 6 Mafia mit den Hardcore-Anleihen von Warthog, der You Fail Me-Ära von Converge und der Screamo-Kakophonie von City of Caterpillar verbinden.

Diaspora Problems wurde zwischen 2016 und 2021 konzipiert und in einem unfertigen Lagerhaus und dem Proberaum der Band während der heißesten Zeit des Sommers 2021 aufgenommen.

Das selbstproduzierte Album erforscht die Selbstzweifel und den Selbsthass eines Künstlers und Individuums, vergangene Traumata, die erst im Erwachsenenalter verarbeitet werden können, finanzielle Instabilität und wie sie sich auf einen Künstler auswirkt, die Auswirkungen institutioneller und staatlicher Gewalt und die Kraft der Gemeinschaft, die Soul Glo durch jeden Kampf getragen hat, den die Band seit ihren Anfängen und davor durchgestanden hat. Soul Glo's Texte sind kompromisslos, geschrieben, um das Bewusstsein für Fragen der sozialen Gerechtigkeit zu schärfen und um den Blick nach innen zu richten.

Diaspora Problems ist nur der Anfang dessen, was zweifellos eine glänzende Zukunft für Soul Glo sein wird, sowie ein Ausblick auf das, wozu die Band musikalisch in der Lage ist. Hardcore-Punk steht an der Schwelle zu einer klanglichen Revolution, da immer mehr Menschen innerhalb des Genres Raum für sich selbst und den Ausdruck ihrer Lebenserfahrung finden. Immer mehr Menschen werden eine kulturelle Identität einbringen und eine Geschichte erzählen, die bisher von Punkrockern und Gleichgesinnten auf der ganzen Welt ungehört und/oder unterschätzt wurde. Diaspora Problems hat nicht den Anspruch, das einzige Album dieser Art zu sein, sondern eines von vielen in einer neuen Dämmerung der Rockmusik.

Soul Glo, das sind Pierce Jordan (Gesang), Ruben Polo (Gitarre), GG Guerra (Bass, Gesang, Programmierung) und TJ Stevenson (Schlagzeug).

Gigs

01.09.2022 — Berlin, Deutschland — Urban Spree
02.09.2022 — Hamburg, Deutschland — headCRASH
03.09.2022 — Köln, Deutschland — Helios37

Gallery

Top