Sidebar

TAKIDA

Takida Photo by Peter Eskilsson

Band: Takida

Singel: Goodbye

: 02.04.2021

Label/Vertrieb: BMG / ADA Warner

 

Die schwedischen Rocker von TAKiDA veröffentlichen ihre neue Single!

„Goodbye“ erscheint am 2. April!

Ohne jeden Zweifel zählen tAKiDA zu den größten und beliebtesten Rockbands in ganz Skandinavien. Mit nicht weniger als fünf Top 1-Alben in den schwedischen Charts zählt die Formation zu den erfolgreichsten Acts ihres Heimatlandes. Ein Erfolg, den die Band 2018 mit ihrem Vertrag bei BMG auch auf internationaler Ebene fortsetzte. Mit den Single-Outtakes „Master“ und „What About Me?“ aus ihrem gefeierten Album „Siu“ konnten tAKiDA auch in Deutschland ihren kommerziellen Durchbruch verbuchen.

Eigentlich sollten sich tAKiDA im vergangenen Jahr auf ausgedehnte Europa-Tour begeben, wobei ein Großteil der deutschen Termine bereits im Vorfeld ausverkauft war. Doch Covid-19 machte den Plänen nur eine Woche vor der ersten geplanten Show einen dicken Strich durch die Rechnung – statt sich von den Umständen runterziehen zu lassen, konzentrierten sich tAKiDA lieber darauf, neue Songs zu komponieren. Mit der neuen Single „Goodbye“ veröffentlicht die Band nun die erste Kostprobe.

„`Goodbye` handelt von Seitensprüngen und davon, wie Untreue zu sexuellen Spannungen in einer festen Beziehung führt“, so Sänger Robert Pettersson. „Doch genau betrachtet geht es darum, mit Betrug und Lügen zu leben.“

Seit ihrer Gründung konnten sich tAKiDA Stück für Stück ein loyales und stetig wachsendes Livepublikum aufbauen, bevor das Quintett aus dem schwedischen Ånge im Jahr 2007 seinen wohlverdienten Durchbruch mit der Single „Curly Sue“ feierte. Der Song wurde nicht nur mit 10-fach-Platin ausgezeichnet, sondern brach mit seiner 54-wöchigen Platzierung bei „Svensktoppen“ (Schwedens größter Radio-Chart-Show) auch sämtliche Chart-Rekorde. Ein Radio-Erfolg, an den tAKiDA in der Folgezeit mit Songs wie „Handlake Village“, „The Things We Owe“ oder „You Learn“ anschlossen und so ihren Status als eine der meistgespielten Bands im schwedischen Radio der 2000er-Jahre zementierten.

Für tAKiDA noch lange nicht der Höhepunkt ihrer Popularität: Mit dem Track „Master“ aus ihrem letzten Album „Siu“ konnte die Formation einen weiteren gigantischen Radioplay-Erfolg verbuchen. Der Song setzte sich an die Spitze bei „Svensktoppen“, auf Platz 122 der deutschen Mainstream-Radio-Charts und auf Platz 1 der deutschen Rock-Radio-Charts. Das Album chartete auf Platz 29 der deutschen Longplay-Hitparade. 2019 feierten tAKiDA ihr 20-jähriges Bandbestehen und gingen Anfang 2020, kurz vor dem Ausbruch der Pandemie, auf eine Anniversary-Tour durch Skandinavien.

Mit ihrer neuen Single „Goodbye“ überbrücken tAKiDA nun die Zeit bis zu ihren nächsten Shows und geben einen kleinen Vorgeschmack darauf, was von den Skandinaviern in Zukunft noch zu erwarten ist. „Goodbye“ erscheint am 02.04.2021.

 

Band: TAKIDA

Album: SJU

VÖ: 07.06.2019

Label: BMG / ADA Warner

Website: http://www.takidamusic.com/

 

Robert Pettersson, Tomas Wallin, Mattias Larsson, Chris Rehn och Kristoffer Söderström are the brilliant minds who together form one of the largest bands ever to be conceived in Sweden - Takida. 

Shortly after Takida was formed, in 1999, the band recorded a couple of demos, which led to a record deal and the release of their debut album “Make You Breathe” in 2006, which was the band’s big breakthrough. The follow up album was released the next year and contained the hit single ”Curly Sue”. The rest, as you usually say, is history.

They have, since the debut in 2006, managed to establish themselves as a force to be reckoned with and one of the biggest rock acts in Scandinavia. 2018 marked the beginning of a new chapter in Takida’s career, when they joined forces with record label BMG and released the single “Master”. The collaboration has resulted in the band’s, thus far, biggest international success with sold-out shows and a rapidly increasing fan base, mainly in Germany.

After an intense recording period in the studio, Takida is now more prepared than ever to follow up on the success with two new singles and then finally celebrate the break of summer 2019 with the new album “Sju”. That this promises another year of success for Takida, is nothing short of a fact.


Infos vorherige VÖ:

Band: TAKIDA

Album: A Perfect World

VÖ: 16.11.2018

Label: BMG / ADA Warner

Website: http://www.takidamusic.com/

ACHTUNG: A Perfect World wurde bereits 2017 in Schweden veröffentlicht und wird hier quasi als Re-Release behandelt und im Rahmen der Tour veröffentlicht. Ein neues Album wird im Frühjahr 2019 erscheinen

Sooner or later, most bands worth their salt, make their definitive album. The one that takes them to another level. The one that they just have to play to anyone who’s around, because they’re so proud of it. The one that eliminates any doubt.

A Perfect World is that album.

“It does feel like an accomplishment”, singer/lyricist Robert Pettersson attests. “We’ve never had this much fun, and I think everyone can hear that”.

Not that Takida are ashamed of their previous releases. Having formed 17 years ago, in the small town of Ånge in northern Sweden, they are already one of Scandinavia’s biggest selling rock acts and concert draws. The band took their name from the character Gohei Takeda in the Japanese anime series Nagarebishi Gin. 2006 saw the release of their first album “…Make You Breathe”. Their big breakthrough came a year later with the major hit single “Curly Sue”, and since 2009 the band always has headliner status in their native Sweden, selling out clubs, theatres and arenas, packed with their devoted and passionate Scandinavian fanbase.

In 2014, Takida had released five studio albums and one greatest hits compilation. They had also performed successful co-headlining club tours around Europe. But somehow they felt that that their definitive album had not yet seen the light of day. The fact that “A Perfect World” self-assuredly towers above all their previous efforts, confirms that this was the case.

Looking back, it’s probably good that Takida’s international break-through didn’t arrive five or ten years ago.  “Now we’re ready”, Robert Pettersson says.

He sounds like he means it. And anyone who listens to “A Perfect World” will understand why. 

Gigs

11.02.2022 — Köln, Deutschland — Carlswerk Viktoria
12.02.2022 — CH Pratteln, Schweiz — Z7
13.02.2022 — Magdeburg, Deutschland — Factory
15.02.2022 — Berlin, Deutschland — Columbiahalle
16.02.2022 — Wiesbaden, Deutschland — Schlachthof
17.02.2022 — Regensburg, Deutschland — Eventhall Airport
18.02.2022 — Dresden, Deutschland — Alter Schlachthof
19.02.2022 — Suttgart, Deutschland — Im Wizeman
20.02.2022 — Memmingen, Deutschland — Kaminwek
22.02.2022 — München, Deutschland — Werk
23.02.2022 — Bielefeld, Deutschland — Lokschuppen
24.02.2022 — Flensburg, Deutschland — Roxy
25.02.2022 — Leipzig, Deutschland — Felsenkeller
26.02.2022 — Regensburg, Deutschland — Eventhall Airport
27.02.2022 — Hamburg, Deutschland — Edel-Optics.de Arena
01.03.2022 — Bremen, Deutschland — Modernes

Videos

Gallery

Top