Sidebar

ANDY SHAUF – kündigt neues Album Norm für den 10.02.2022 auf ANTI- Records an Erste Single WASTED ON YOU jetzt erhältlich

Andy Shauf by Angela Lewis

Heute kündigt Andy Shauf sein neues Album Norm an, das am 10. Februar auf ANTI- erscheint, und präsentiert die erste Single/Video "Wasted On You". Shauf, der für The Party (2016) und The Neon Skyline (2020) als "begnadeter Geschichtenerzähler" (NPR Music) gefeiert wurde, schreibt Alben, die sich wie Kurzgeschichten entfalten, voller bunter Charaktere, feiner Details und einer reichen emotionalen Tiefe. Mit Norm jedoch hat Shauf den Stil, für den er gefeiert wurde, auf raffinierte Weise dekonstruiert und umgestaltet, indem er sein Songwriting um komplexe Schichten und Perspektiven erweitert und sich selbst herausgefordert hat, eine neue Richtung zu finden. Unter dem Deckmantel einer berauschenden Sammlung von jazzbetonten romantischen Balladen ist seine Erzählweise deutlich schräger geworden und deutet unheilvolle Situationen und dunkle Beweggründe an.

Shauf hatte geplant, mit The Neon Skyline auf Tour zu gehen, aber wie viele von uns in den ersten Tagen der Pandemie verbrachte er stattdessen viel Zeit allein. Er zog sich in sein Garagenstudio zurück, produzierte selbst und spielte alle Instrumente auf Norm,  hauptsächlich  Gitarre, Klavier und Synthesizer. Letztere waren unerlässlich, um die von ihm angestrebten räumlichen und taktilen Klänge zu erzeugen. Shaufs Ziele waren unkompliziert: Er wollte etwas schaffen, das von Melodien und nicht von Akkorden bestimmt ist, und es modern gestalten. Shauf rekrutierte Neal Pogue (Tyler, the Creator, Janelle Monae, Outkast), einen herausragenden Schöpfer von genre- und zeitübergreifenden Tracks, um das Album zu mischen und die sanft schwebende, synthiebeladene Atmosphäre weiter auszubauen. 

 Während dieser Zeit wurde er von David Lynchs Mulholland Drive in den Bann gezogen, der Shaufs Instinkt, Perspektiven zu mischen und mit schattenhaften Erzählungen zu spielen, zu bestätigen schien. Er schrieb sogar alle Originaltexte des Albums neu, indem er die Geschichte umschrieb und Nicholas Olson als Story-Editor hinzuzog - erst nachdem er den Titelsong geschrieben hatte, beschloss Shauf, eine Erzählung um die Figur Norm herum aufzubauen. "Die Figur Norm wird auf wirklich nette Weise eingeführt", sagt Shauf über die angenehmen Songs, die dem Herzstück des Albums vorausgehen. "Aber je genauer man sich mit der Platte beschäftigt, desto mehr wird man erkennen, dass sie unheimlich ist."

 "Wasted On You" ist gleichzeitig die Leadsingle und der Eröffnungstrack von Norm, eine beschwingte Pop-Einleitung mit R&B-Kadenzen und verträumten Texturen. Auf den ersten Blick ein Liebeslied, beschäftigt sich Shauf mit dem Tod und den Hinterlassenschaften, die er hinterlässt. "Was passiert, wenn sie sterben?" fragt Shauf zu Beginn der Platte. Die Fragen gehen weiter, und seine letzte Frage - "War all meine Liebe an dich verschwendet?" - hängt in der Luft, während subtile Percussions, zarte Gitarren und Synthies den Song ausklingen lassen. Das begleitende Video, bei dem V Haddad Regie führte und das von Shauf geschrieben wurde, ist eine verspielte Darstellung von Gott (gespielt von Lauren Servideo) und Jesus und zeigt einmal mehr die Dualität in Shaufs Musik.

 

Watch Andy Shauf’s “Wasted On You” Video

 

Nachdem er mit The Party und einer Nominierung für den Polaris Music Prize Bekanntheit erlangte, Auftritte bei Jimmy Kimmel Live! und CBS This Morning: Saturday und dem Lob von Pitchfork, ESQUIRE, NPR Music, Stereogum, The Atlantic und anderen für The Neon Skyline, hat Shauf auf seinem vierten Album für ANTI- Album den Bereich des Bekannten verlassen, sich vom Halb-Autobiografischen abgewandt und sich als Songwriter auf eine ganz andere Art weiterentwickelt. Mit "Norm" hat er seine Idee eines Konzeptalbums wieder aufgegriffen und es auch zum Thema Glauben und Fatalismus gemacht. Aber Shauf hat erkannt, dass er nicht moralisieren muss. Diese Aufgabe hat er uns, den Zuhörern, übertragen. Wir sind gleichzeitig Erzähler und Ermittler und füllen die Lücken aus.

 

Pre-order Norm

Norm Tracklisting

1. Wasted On You

2. Catch Your Eye

3. Telephone

4. You Didn’t See

5. Paradise Cinema

6. Norm

7. Halloween Store

8. Sunset

9. Daylight Dreaming

10. Long Throw

11. Don’t Let It Get To You

12. All Of My Love

Top